Über mich

Schön, dass Du das bist. Ich hoffe, es gefällt Dir auf meiner Seite.

Ich will mich Dir gern kurz vorstellen:

Nachdem ich mich mit 24 Jahren für deutsche Verhältnisse recht früh für Kinder entschieden habe und Studium und "Karriere" auf Eis gelegt hatte, habe ich mich entschlossen die Zeit mit und für meine Kinder zu gestalten. Dabei habe ich schnell festgestellt, dass es nicht reicht einfach einen Mama alter Zeiten zu sein. Zumindest wird das unter der jetzigen Müttergeneration propagiert. Ein normaler Kinderwagen reicht nicht aus, es muss schon ein Luxusgefährt in den aktuellen In-Farben sein. Man muss mindestens drei bis dreißigtausend Ratgeber zu Kind, Pflege, Schlafverhalten etc. etc. gelesen haben. Und wenn man nicht beim Babyschwimmen war, ist man schon sehr alternativ. :)
Das ist jetzt natürlich sehr überspitzt, aber so habe ich mich im ersten Moment als junge Mutti gefühlt. Inzwischen habe ich meinen eigenen Weg für mich und für bzw. mit meinen Kindern gefunden und genieße es, noch ausschließlich Mama zu sein.

Anstoß für diesen Blog war es zum einen meine Erfahrungen mit dem ganz normalen Kleinkind- und Babyalltag mit euch zu teilen und zum anderen meine erst vor kurzem entdeckte Leidenschaft zum Nähen in alle Richtungen hinauszuschreien. Denn, das wird für meisten Mamas keine Neuigkeit sein, mit zwei Kindern, Haushalt und der Hausrenoviererei bleibt nicht viel Zeit für einen selbst, geschweige denn für ein Hobby außer Haus. Das Nähen ist für mich zu einem Selbstheilungsprozess inklusive Meditation geworden. Und meine zwei Zwerge (2011 und 2013) freuen sich auch, wenn Mama ihnen ab und zu was schönes näht.

Ich hoffe, es gefällt euch bei mir.

Kritik und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.


Kommentare:

  1. Hällöchen, ich habe deinen Blog über Mama Viola gefunden, da sie dich auch für den Liebster Award nominiert hat. Ich musste gerade über deinen Post "Über mich" schmunzeln. Ich bin auch so zeitig (mit 24) Mama geworden ;-) und bin nun mit 33 - stolze Mama von 3 Jungs. Mein Blog und das Nähen ,sind auch für mich eine Auszeit vom Alltag. Ich schaue jetzt öfters mal vorbei. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi, schön, dass es Dir bei mir gefällt. Springe gleich mal zu Dir rüber und schau mich um.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus, dein Blog, bin gespannt auf weitere Näherfahrungen :)
    Was noch schön wäre: ein Bildchen von Dir :)

    AntwortenLöschen

Translate