Sonntag, 27. Juli 2014

Wenn die Kinder ruhig schlafen ...

Da ich erst seit Kurzem überhaupt nähe, arbeite ich mich momentan noch durch alle möglichen Schnittmuster, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Nach den ersten Hürden mit der Nähmaschine, beginne ich nun auch etwas (zumindest für mich) herausfordernde Dinge zu nähen. 
Dabei bin ich auf eine wundervolle Seite zweier Mütter gestoßen, die - einen herzlichen Dank an dieser Stelle - viele unterschiedliche Schnittmuster zur Verfügung stellen. 

Heute Abend steht bei mir aus gegebenem Wetteranlass ein Raglan-Langarmshirt auf dem Programm. Ebenfalls von den beiden Mamas. Hier könnt ihr die Anleitung und das Muster anschauen.

Ich habe bereits gestern Abend so einen Pullover für meinen Sohn genäht und bin hellauf begeistert, weil der Schnitt wirklich perfekt sitzt. Da meine Tochter aber leider schon zu groß für die bereitgestellten Größen ist, habe ich mich kurzerhand am Anpassen eines Schnittmusters versucht. 
Ob es mir gelungen ist und wie der Pullover aussieht, zeige ich euch morgen mit einem Bild und einem Bericht zum Nähprozess. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Translate